Mehr als Wohnen;

Das Projekt

Mehr als Wohnen

In Zürich Nord entstehen auf dem Areal der ehemaligen Betonfabrik Hunziker rund 400 Minergie-P-Eco-Wohnungen in 13 unterschiedlichen Häusern. Schneider Electric und Feller statten sämtliche Wohnungen mit Schaltern, Steckdosen, Schutzgeräten sowie Strom- und Multimedia-Verteilern aus.

Referenz als PDF
Lösungen Feller Mehr als Wohnen

Zukunftsweisende Wohnformen

Bereits ab diesem Oktober ziehen etappenweise 1’100 Menschen in die Überbauung Hunziker -Areal der Baugenossenschaft «mehr als wohnen» ein. Die Überbauung wird dann zum Quartier , das unterschiedliche Wohnformen, Gewerbeflächen, Läden, ein Gästehaus, ein Restaurant und verschiedene Gemeinschaftsflächen beheimatet. Die Baugenossenschaft legt grossen Wert auf preisgünstigen Wohnungsbau und auf Mitbestimmung. In sogenannten Echoräumen diskutieren alle Beteiligten regelmässig Fragen zur Überbauung. Kunst wird als wichtiger Bestandteil des gemeinschaftlichen Lebens verstanden, deshalb ist ein halbes Prozent der Bausumme für Kunst am Bau reserviert. Seit Februar 2011 arbeiteten vier visionäre Architekturteams zusammen mit Fachplanern am Bauprojekt.

Leuchtturm des nachhaltigen Wohnens

Ein erklärtes Ziel ist der wirtschaftliche Umgang mit Ressourcen; «mehr als wohnen» strebt die Energieeffizienz gemäss der 2’000-Watt-Gesellschaft an. Dazu gehören ökologisch verträgliche Baumaterialien, Mobilitätsstationen für autoarmes Wohnen sowie umweltfreundliche Massnahmen in den Bereichen Wasser, Luftqualität und Biodiversität. Was hier entwickelt wurde und praktisch gelebt wird, ist neuartig in der Schweiz und wird wegweisend für viele zukünftige Wohnprojekte sein.

Spürbarer Mehrwert aus einer Hand

Schneider Electric und Feller sind stolz, einen wichtigen Beitrag zu diesem wegweisenden Projekt zu leisten. So sind beispielsweise sämtliche Produkte komplett halogenfrei, wie es die Minergie-P-Eco-Richtlinien verlangen. Schneider Electric und Feller sind in der glücklichen Lage, mit ihrem umfangreichen Sortiment alle Anforderungen des ehrgeizigen Bauprojekts aus einer Hand erfüllen zu können.

Überzeugende Eigenschaften

Vielfalt, bewährte Qualität und Langlebigkeit waren die ausschlaggebenden Eigenschaften bei der Wahl der Schalter und Steckdosen für alle 400 Wohnungen. Feller konnte mit seiner grossen Farbpalette und den umfangreichen Kollektionen in einem einheitlichen, modernen Design punkten. Das Projekt zeigt eindrücklich das Potenzial von Schneider Electric und Feller als Gesamtanbieter für intelligente Elektroinstallationslösungen.

Lösungen Feller Mehr als Wohnen

Innovationsplattform

2007 feierten die Stadt Zürich und die Wohnbaugemeinschaften 100 Jahre partnerschaftliche Zusammenarbeit. Anlässlich dieses Jubiläums gründeten rund 30 Wohnbaugenossenschaften die Baugenossenschaft «mehr als wohnen». Ihr Ziel ist es, wegweisende Wohnprojekte zu realisieren und gleichzeitig eine Innovations- und Lern- plattform zu schaffen.

Hinsichtlich Varianten und Farben bietet Feller einfach die grösste Auswahl mit einer Topqualität; das hat die Architekten überzeugt.

Roger Keller, Projektleiter Bhend Elektroplan GmbH

Bei so einer grossen Menge an Verteilern lohnt es sich mit Standards zu arbeiten und die Vielfalt zugunsten des Unterhalts zu reduzieren.

Roger Keller, Projektleiter Bhend Elektroplan GmbH
Bauherrschaft

Baugenossenschaft "mehr als wohnen"
Hagenholzstrasse 104b, 8050 Zürich
www.mehralswohnen.ch

Totalunternehmen

Steiner AG
Hagenholzstrasse 56, 8050 Zürich
www.steiner.ch

Elektro-installationen

Holder Huber AG, Dällikon Elektro Glatt AG, Zürich Elektro Bärtsch AG, Bülach

Elektroplanung

IBG B. Graf AG Engineering
St. Gallen
www.ibg.ch

Fachbauleitung Elektro

Bhend Elektroplan GmbH
Suhr
www.bhend-elektroplan.ch

Quick Links

Quick Links

Privatkunden

Fachleute

nach oben