Hotelcard-Schalter

  • Hotelcard

    Komfort mit Zusatzfunktionen

    EDIZIOdue: erweiterte Funktionsvielfalt für Hotelcard-Schalter

Hotelcard Schalter

Hotelcard

EDIZIOdue colore Hotelcard-Schalter

Alle sichtbaren Hotelcard-Komponenten sind im stilvollen EDIZIOdue colore Design gehalten.

Für den 230 V AC Einsatz

  • Hotelcard

Der energieeffiziente EDIZIOdue colore Hotelcard-Schalter ist die ideale Aufbewahrung der Schlüsselkarte. Mittels blauer Orientierungsleuchte wird sie auch im Dunkeln gefunden. Beim Einführen der Karte schaltet die Stromversorgung des Hotelzimmers ein. Beim Entnehmen werden nicht benötigte elektrische Verbraucher nach 30 Sekunden ausgeschaltet.

  • EDIZIOdue colore Design in 12 Kunststoff-Farben
  • 15 EDIZIOdue prestige Abdeckrahmen in Echtmaterial
  • Beschriftungsmöglichkeit
  • Einfaches Schalten durch Einführen oder Entnehmen der Schlüsselkarte
Online-Katalog

In der KNX-Version

  • Hotelcard

Mit dem Einstecken bzw. Entnehmen der Schlüsselkarte in den Schalter können Lampen geschaltet oder gedimmt und Jalousien individuell betätigt werden. Zudem lassen sich Szenen abrufen. Insgesamt sind bis zu 16 Kanäle schaltbar. Der integrierte 3-Farben-LED ist sowohl als Status- als auch als Orientierungsanzeige einsetzbar.

  • Max. 16 Schaltkanäle mit einstellbaren Schaltverzögerungen
  • «early return»-Szenenfunktion
  • 3-Farben-LED (rot, grün oder blau) über Bus steuerbar
  • Helligkeitsregulierung
  • Integrierte KNX-Busankoppler
Online-Katalog

Merkmale

  • Farben des Standard-Klassikers

    Neutrales weiss und edles schwarz

  • Einheit aus Material und Form

    Die harte, glatte und edel glänzende Oberfläche ist schmutzabweisend, kratzfest und beständig.

  • Basis für Standard

    Den Beginn der Standard-Erfolgsgeschichte bildete der Wippenschalter des Künstlers Max Bill (designed 1946).

  • Trockenprogramm

    Da Feller Standard-Apparate besonders klein und fein wirken (86 x 86 mm), passen sie in jede Architektur.

Quick Links

Quick Links

Privatkunden

Fachleute

nach oben