Schulhaus Vinci;

Das Projekt

Eine Welt, die Lernen leichter macht

Ab August 2017 besuchen in Suhr alle Primarschülerinnen und –schüler das neue Schulhaus Vinci. Zeitlos gestaltet und mit neuester Technik ausgerüstet, bietet es eine optimale Lernumgebung. Feller hat das durchgängige STANDARDdue-Design und ein leistungsfähiges EASYNET Netzwerk beigesteuert.

Schulhaus Vinci

Design-Klassiker auf dem neusten Stand der Technik

Etwas nachhaltig Prägendes und zugleich Funktionales zu schaffen, war die Absicht von Martin Trefon, Projektleiter «Schluhaus Vinci» bei pool Architekten. Die STANDARDdue-Linie passt in seinen Augen perfekt in das zeitlose Design des Schulhauses. Es wird zahlreichen Schülergenerationen eine angenehme und gleichzeitig funktionale Begegnungs- und Lernumgebung bieten.

Schulhaus Vinci

«Mit der durchgängigen Design-Linie STANDARDdue statten wir das Schulhaus mit einem Design-Klassiker aus, der zugleich mit dem neusten Stand der Technik kompatibel ist»

Martin Trefon, Architekt

Via EASYNET auf die Datenautobahn

Modernste Lehrmittel sind heute unabdingbar, um die Generation von morgen auf ihre Zukunft vorzubereiten. So greifen die älteren Schülerinnen und Schüler per Tablet auf das Internet zu und lernen, es verantwortungsvoll zu nutzen. Damit dies reibungslos funktioniert, braucht es ein leistungsfähiges Netzwerk. Zum Einsatz kommt deshalb das Heimnetzwerk EASYNET von Feller. Die geschirmte Ethernet-Leitung überträgt eine Datenmenge von zehn Gigabit spielend über 100 Meter.

Schulhaus Vinci

«Montagefreundlich, hohe Qualität: Das zeichnet auch die neue, geschirmte Version von Feller EASYNET aus.»

Daniel Sinniger, Projektleiter

KNX-Gebäudeautomation rückt den Unterricht stets ins beste Licht

Im Neubau setzen die Architekten auf viel natürliches Licht. Es gelangt über zahlreiche Fenster und ein Atrium in fast jeden Winkel des neuen Schulhauses. Für den Fall, dass die Sonne wegbleibt oder zu stark scheint, ist vorgesorgt. Präsenz- und Helligkeitssensoren sorgen via den KNX Geräten von Schneider Electric dafür, dass sich die Beleuchtung stets an das einfallende Sonnenlicht und die Storen anpasst. So können die Kinder immer bei optimalen Lichtverhältnissen lernen und müssen den Lichtschalter eigentlich gar nicht mehr selbst bedienen. Falls sie dennoch möchten: Manuell dimmen ist immer eine Option. Über die Feller KNX Taster und die DALI-Gateways von Schneider Electric in den Schaltschränken, wo alles gesteuert wird.

Schulhaus Vinci
Bauherrschaft

Gemeinde Suhr
5034 Suhr
www.suhr.ch

Architektur

pool Architekten
8003 Zürich
www.poolarch.ch

Elektroplaner

Bhend Elektroplan GmbH
5034 Suhr
www.bhend-elektroplan.ch

Elektriker

E. Widmer AG
5034 Suhr
www.ewagsuhr.ch

Systemintegration KNX

Schaltpunkt GmbH
5034 Suhr
www.schaltpunkt.ch

Quick Links

Quick Links

Privatkunden

Fachleute

nach oben